Tierkreiszeichen Skorpion
Skorpion,
24. Oktober - 22. November

Anzeige von InterFriendship
Wer passt wie zum Skorpion?

Skorpion-Widder

Eine spannungsreiche positiv geladene Partnerschaft, die viele Jahre halten kann.
Die Launen des Widders quittiert der Skorpion mit einem nachgiebigen Lächeln.
Beide Partner können in dieser Konstellation konstruktiv miteinander streiten. Umso schöner ist dann die feurige Versöhnung.

Skorpion-Stier

Eine gute Beziehung. Beide lieben ihr gemütliches Heim, sind arbeitsam und verstehen sich auch auf sexueller Ebene sehr gut. Sollte der Giftstachel des Skorpions zu arg sein, ist der Stier der tolerantene von beiden und lenkt wieder ein.

Skorpion-Krebs

Zwei Zeichen, die seelenverwandt sind, eine gute Beziehung. Der nach Sicherheit strebende Krebs fühlt sich beim besitzergreifenden Skorpion wohl und geborgen. Da sich auch beide in der Tiefe ihrer Gefühle ergänzen, und ein häusliches Umfeld lieben, kann eine dauerhafte befriedigende Verbindung entstehen.

Skorpion-Zwilling

Zwei sehr unterschiedliche Charaktere, eine dauerhafte Beziehung ist fast nicht möglich. Der unstete Zwilling läßt sich vom gerne beherrschenden Skorpion nicht an die Leine legen.

Skorpion-Löwe

Hier treffen zwei starke und stolze Naturen aufeinander, die im Leben aber immer wieder trotz gegensätzlicher Charaktere aufeinander treffen. Beide wollen herrschen, der Skorpion ist mit seiner verschlossenen und undurchsichtigen aus dem Verborgenen agierenden Art dem offenen direkten lebensfreudigen Löwen oft ein Rätsel. Haben sie sich aber zusammengerauft, die Machtspielchen reduziert , können sie gemeinsam mit ihren starken potenziellen Kraft viel erreichen.Und ganz nebenbei eine erfüllte Partnerschaft leben.

Skorpion-Jungfrau

Zwei Zeichen, die sich im Prinzip gut ergänzen. Sie lieben beide analytisches Denken, Kritik und neigen zur Perfektion. Voneinander lernen können sie im Gefühlsbereich, der Skorpion von der eher kühlen Jungfrau und die Jungfrau von der heißblütigen Leidenschaft des Skorpions. Zwei Extreme, die zusammen eine gute Mischung ergeben.

Skorpion-Waage

Eine nicht ganz einfache, aber sehr anziehende Verbindung, die harmonisierende Waage mit dem tiefgründigen Skorpion.
Beide ergänzen sich gut, die Waage profitiert von der Zielstrebigkeit des Skorpions, der Skorpion kann durch seinen Waage-Partner auch mal die heiteren Seiten des Lebens kennenlernen. Die Waage ist der nachgebende Teil in dieser Beziehung, solange der Stachel des Skorpions eingepackt bleibt, kann hier eine dauerhafte Beziehung entstehen.

Skorpion-Skorpion

Eine gute, aber stürmische Beziehung. Hier treffen zwei tiefgründige undurchschaubare Wesen zusammen, die sich auf ihre Art gut verstehen. Da jeder um den „Stachel“ des anderen weiß, gehen sie entsprechend vorsichtig miteinander um.
Schwierig wird es, wenn jeder seinen Dickkopf durchsetzen möchte, dann kann es zu einer Explosion kommen. Ziehen sie jedoch gemeinsam an einem Strang und legen ihre Energien, Sensibilität und Leidenschaft zusammen, können sie eine erfüllte Partnerschaft leben und im Leben viel erreichen.

Skorpion-Schütze

Eine schwierige Beziehung, nach einem anfänglichen Feuer kommt man schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Der Schütze liebt die Freiheit und läßt sich nicht gerne vom Skorpion bevormunden. Eine Partnerschaft zwischen dem optimistischen weltoffenen Schützen und dem unnahbaren besitzergreifenden Skorpion, würde, wenn sie denn überhaupt zustande kommt, sehr viel Toleranz, vor allem von Seiten des Schützen aus bedeuten.

Skorpion-Steinbock

Eine ideale Verbindung, beide lieben den materiellen Aufstieg und erreichen in Kombination ihrer Wesenszüge sehr viel. Sie lieben beide Familie und ein häusliches Heim. Obwohl beide Zeichen nicht gut nachgeben können, ist in dieser Beziehung der Steinbock der nachgebende Part. Beide lernen in der Partnerschaft voneinander, der leicht kühl wirkende Steinbock seine Gefühle zu erspüren und der tiefschürfende Skorpion seine Leidenschaft zu zügeln. Eine gute dauerhafte Beziehung.

Skorpion-Wassermann

Eine schwierige, aber wenn sie denn zustande kommt, interessante Beziehung zwischen zwei ganz unterschiedlichen Charakteren. Der idealistische Wassermann liebt seine Freiheit über alles, der Skorpion möchte besitzen und die Kontrolle in der Hand haben. Dies funktioniert beim Wassermann nicht. Gemeinsam ist ihnen das Interesse an guten kritischen Gesprächen und sie ergänzen sich in dem Bedürfnis einer ständigen Weiterentwicklung. für sich selbst und ihren Umkreis. Bringen beide genügend Toleranz für die Wesenszüge des anderen auf und ist genügend räumlicher Abstand da, kann dies eine bereichende niemals langweilige Beziehung werden.

Skorpion-Fische

Eine ideale Beziehung. Der sensible, feinfühlige Fische-Geborene ist immer auf der Suche nach Harmonie und Liebe. Dies alles kann ihm der zu tiefsten Gefühlen fähige Skorpion geben. Die Führung in dieser guten Partnerschaft übernimmt der Skorpion, der Fische-Partner paßt sich gerne an und fühlt sich vom ihm gut beschützt. Auch macht der Skorpion von seinem „Giftstachel“ in dieser Verbindung wenig Gebrauch.


Unerlaubtes Kopieren dieser Texte wird straf-/zivilrechtlich verfolgt
Copyright (c) all rights reserved Partnersuche-Kontaktanzeigen.de


Copyright (c) all rights reserved Partnersuche-Kontaktanzeigen.de Partnersuche-Web Partnersuche-Gratis Partnersuche Online