Tierkreiszeichen Waage
Waage,
24. September -
23. Oktober

Anzeige von InterFriendship
Wer passt wie zur Waage?

Waage-Widder

Eine Beziehung, die, wenn sie sich überhaupt finden, nur auf sexueller Basis eine Harmonie ergibt. Ansonsten sind beide Charaktere zu verschieden. Die nachgiebige Waage läuft Gefahr, sich von den Launen des Widders überfahren zu fühlen. Dem Widder hingegen ist die Waage zu galant und abwägend.

Waage-Stier

Die Waage ist dem Stier nicht seßhaft genug und sieht das Leben von der lockeren Seite. Damit kann der Stier gar nichts so recht anfangen. Diese sehr unterschiedliche
Konstellation geht in den meisten Fällen nicht gut.

Waage-Zwilling

Eine gute Verbindung. Beide sind kontaktfreudig und lieben den geistigen Austausch.
Sie lieben die Leichtigkeit des Lebens und lieben ihr gemütliches Heim. Bei der Waage könnte der Zwilling sogar seßhaft werden.

Waage-Krebs

Hier treffen Extrovertiertheit (Waage) und Introvertiertheit (Krebs) aufeinander. Beide lieben aber auch die Harmonie und und sind strebsam. Die mitteilsame Waage könnte sich von dem verschlossenen Krebs aber nicht verstanden fühlen. Diese Beziehung erfordert viel Toleranz und Verständnis füreinander.

Waage-Löwe

Eine gute Verbindung. Hier stimmts in allen Belangen. Beide lieben die schönen Dinge des Lebens, das Reisen, sind sozial engagiert und respektieren sich gegenseitig. Der Löwe erleichtert der Waage die Entschlußkraft und die Waage schmeichelt ihm durch ihre charmante Art. Eine dauerhafte heitere Beziehung.

Waage-Jungfrau

Schwierig, die kritische bescheidene praktische denkende Jungfrau und die optimistische harmonische , alles Schöne liebende Waage, da treffen Welten aufeinander. Große Toleranz und lange Gespräche, die beide lieben, sind in dieser Beziehung gefordert. Findet man Kompromisse, könnten beide voneinander proftieren. Ob es eine Beziehung auf Dauer werden kann, ist eher fraglich.

Waage-Waage

Schwierig, hier treffen zwar zwei gleichgesinnte aufeinander, aber da beide galant und harmonisch sind und sich nicht gerne streiten, könnte schnell Langeweile aufkommen. So wird aus der anfänglichen feurigen Liebesbeziehung oftmals eine gute Freundschaft.

Waage-Skorpion

Eine nicht ganz einfache, aber sehr anziehende Verbindung, die harmonisierende Waage mit dem tiefgründigen Skorpion.
Beide ergänzen sich gut, die Waage profitiert von der Zielstrebigkeit des Skorpions, der Skorpion kann durch seinen Waage-Partner auch mal die heiteren Seiten des Lebens kennenlernen. Die Waage ist der nachgebende Teil in dieser Beziehung, solange der Stachel des Skorpions eingepackt bleibt, kann hier eine dauerhafte Beziehung entstehen.

Waage-Schütze

Eine ideale Beziehung, beide lieben die Abwechslung, reisen gern, führen philosophische Gespräche, sind optimistisch und haben viele gemeinsame Pläne. Sollte es einmal zu Verstimmungen kommen, z.B. durch des Schützen übermäßige Reiselust, verstehen sie in positiver Weise ihre Differenzen in einem Gespräch zu klären. Eine gute dauerhafte Verbindung.

Waage-Steinbock

Schwierig, hier treffen zwei Welten aufeinander. Die heitere Art der Waage und die verbissene Art des Steinbocks. Der Steinbock sieht seinen Lebenssinn in stetigem Arbeiten und die Waage erfreut sich ihres Lebens und läßts sich gerne mal gut gehen. Zwei Zeichen, die zu unterschiedlich sind, um auf Dauer eine gemeinsame Basis zu finden.

Waage-Wassermann

Eine ideale Verbindung, beinahe schon ein Traumpaar. Hier treffen zwei Lebenskünstler aufeinander, die sich gut verstehen. Sie bieten sich gegenseitige Abwechslung, wobei der Wassermann hier der Dominantere ist. Da beide künstlerische Begabungen haben, eröffnen sie vielleicht zusammen ein Atelier. Sie lieben die Geselligkeit, einen großen Freundeskreis, lassen sich aber trotz aller Gemeinsamkeiten die jeweiligen gegenseitigen Freiheiten, die sie brauchen.

Waage-Fische

Eine grundsätzlich gute Verbindung, beide sind feinsinnig und harmonisch. Problematisch könnte die Empfindsamkeit der Fischepartner in Verbindung mit der Wechselhaftigkeit der Waage sein. Denn keiner von beiden mag die Führung übernehmen. Da beide aber das Gespräch suchen und diplomatisch veranlagt sind, findet man immer wieder einen gemeinsamen Weg. So steht einer langjährigen Beziehung nichts im Wege.


Unerlaubtes Kopieren dieser Texte wird straf-/zivilrechtlich verfolgt
Copyright (c) all rights reserved Partnersuche-Kontaktanzeigen.de


Copyright (c) all rights reserved Partnersuche-Kontaktanzeigen.de Partnersuche-Web Partnersuche-Gratis Partnersuche Online